Stellenausschreibung

 

Verwaltungskraft

des Hessischen Sängerbundes e.V.

 

 

Der Hessische Sängerbund e.V. sucht ab Januar 2018 eine
 

Verwaltungskraft (m/w) für Organisations- und Verwaltungsarbeit

 

für eine unbefristete Teilzeitstelle (25 Wochenstunden) in der HSB-Geschäftsstelle in Oberursel-Weißkirchen.

 

 

Der Hessische Sängerbund ist die Interessenvertretung von mehr als 50.000 singenden Menschen in Hessen. Er ist Ansprechpartner für Mitgliedsvereine und Kreisverbände und vertritt die hessischen Interessen im Deutschen Chorverband.

 

Die Förderung des Chorwesens ist seine vorrangige Aufgabe. Er veranstaltet dazu u.a. Aus-/Fort-bildungen für musikalische und organisatorische Leitungskräfte, Seminare, Chorfestivals, Chorwettbewerbe und ist unter anderem Ansprechpartner für Organisations- und Abrechnungsfragen seiner Mitglieder.

 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie bearbeiten die Stammdaten der Mitgliederverwaltung
  • Sie bearbeiten und erstellen die Beitragsrechnungen der Mitgliedsvereine und Kreisverbände
  • Sie bearbeiten Ehrungen von aktiven/passiven Vereinsmitgliedern und Vereinen
  • Sie erstellen Rechnungen und kontrollieren Zahlungseingänge
  • Sie bearbeiten die Vereins- und Verbandszuschüsse aus Landesmitteln
  • Sie übernehmen proaktiv allgemeine Verwaltungstätigkeiten einer Geschäftsstelle

 

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Rechnungsbearbeitung und gute EDV-Kenntnisse mit
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B und einen eigenen PKW

 

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Rechnungsbearbeitung
  • gute EDV-Kenntnisse
  • effizienter Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
  • Stilsichere Kommunikation (schriftlich/mündlich) in der deutschen Sprache
  • selbstständiges und proaktives Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken
  • Kenntnisse der Vereinsszene und des Ehrenamts sind von Vorteil aber keine Voraussetzung

 

Wir bieten:

  • Interessantes Arbeitsgebiet
    (Aspekte der Organisation, Bildungsarbeit, Verbandsförderung, Kulturarbeit etc.)
  • Selbstständiges Arbeiten in einem kleinen Team
  • Arbeiten in einem breiten Netzwerk mit einem ehrenamtlichen Vorstand

 

 

Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen möglichst als PDF sowie Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Oberursel, 04.01.2018