Hörgenuss zum Jubiläum

„Chorforum pur“ in der evangelischen Kirche

 

Im vergangenen Jahr feierten die Sängerinnen und Sänger des Chorforums Eintracht Langenselbold ihr 125-jähriges Bestehen. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres gab es am 19. November ein Konzert unter dem Motto „Chorforum Eintracht pur“ in der evangelischen Kirche Langenselbold. Das Publikum – darunter unter anderem Bürgermeister Jörg Muth und der Vizepräsident des Hessischen Sängerbundes Klaus Ritter – erlebte im voll besetzten Gotteshaus eine musikalische Reise durch die Welt der Chormusik.

18 2 Chorforum Langenselbold Jubiläumskozert web

 

 

 

"Wir singen füreinander und miteinander"

Sängervereinigung Geislitz lud zum Konzertabend der Thomas-Löffler-Chöre in die Hailerer Jahnhalle ein

 

SV Geislitz Gemischt Finale 1Ein musikalisches Treffen der besonderen Art veranstaltete am 17. September die Sängervereinigung Geislitz. Bereits zum vierten Mal trafen sich die von Thomas Löffler geleiteten Chöre, um gemeinsam einen Konzertabend zu gestalten. Als Konzertsaal wählten die Geislitzer die Jahnhalle in Hailer, hier findet man nahezu perfekte Bedingungen für ein solches Konzert. Thomas Löffler und seine Chöre hatten ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das Lieder der Volksmusik sowie sakrale Werke bis hin zu modernen Songs aus Pop und Rock vorsah.

 

 

 

Thank you for the music

Konzert-Gala „Chorgesang trifft Musical“ begeisterte

Jugendfreund-Frauenchor feierte in ausverkaufter Volkshalle den 25. Chorgeburtstag

 

Pohlheim Jugendfreund Chorgesang trifft Musical JennyJonyChöreB webPOHLHEIM (rge), 23.10.2016 − Ein Hauch von Broadway und weiteren großen Musical-Bühnen dieser Welt wehte am Samstagabend durch den Hans-Weiß-Saal in Pohlheim. Der Gesangverein Jugendfreund Watzenborn-Steinberg hatte zum 25. Gründungsgeburtstag seines Frauenchores unter dem Titel „Chorgesang trifft Musical“ eingeladen und mehr als 700 Konzertfreunde waren der Einladung gerne gefolgt. Sie bereuten ihr Kommen an diesem Abend in keiner Sekunde. Das, was unter der musikalischen Gesamtleitung von Dirigent und Kapellmeister Jan Hoffmann geboten wurde, war allerbeste musikalische Unterhaltung und ließ für über zwei Stunden die wirkliche Welt vor der Halle vergessen.

 

 

 

Eindrucksvolles Berlin

Germania-Sänger begeistern in der Hauptstadt

 

Germania Sindlingen Bellevue Hans Riegelbeck webAuf Einladung der Hessischen Staatskanzlei reisten 50 Sänger des Gesangvereins Germania Frankfurt-Sindlingen mit Dirigent Ulrich Dörr in die Hessische Landesvertretung nach Berlin. Dort sollte der Chor das musikalische Rahmenprogramm zum Tag der Deutschen Einheit mitgestalten.

 

 

 

Eine wunderschöne geistliche Abendmusik

 

Fidelio Eschhofen Pressebild webLimburg-Eschhofen. – Zu einer geistlichen Abendmusik hatte der MGV „Fidelio“ Eschhofen in die katholische Pfarrkirche „St. Antonius“ Eschhofen eingeladen. Ausführende waren Christian Prokasky (Trompete), Michael Troost (Orgel), das Mainzer Gutenberg-Trio, dem Michael Martini (Oboe), Laszlo Szabo (Klarinette) und Meike Woyne (Fagott) angehören, der Kirchenchor „St. Servatius“ Offheim (Leitung: Dr. Michael Jung) und der MGV „Fidelio“ Eschhofen (Leitung: Frank Sittel). Das Programm beinhaltete gregorianische Choräle, Instrumental- und Chormusiken alter, romantischer und zeitgenössischer Komponisten.

 

 

 

Chorgesang: Berstett trifft Berstadt

Berstadt Chorgesang Peter Erhart webAm ersten Oktoberwochenende besuchten der Gemischte Chor und der Frauenchor „Ladies inTakt“ der „Eintracht“ 1844 Berstadt e.V. den „Chorale les Troubadours“ im fast namensgleichen Berstett in Frankreich. Diese Gemeinde besteht aus vier Ortschaften mit insgesamt ca. 2500 Einwohnern und liegt etwa 20 km nördlich von Straßburg.

Der dortige Chor feierte sein 25jähriges Bestehen mit einem Festkonzert in der katholischen Kirche im Ortsteil Rumersheim.

 

 

 

Der Neeber-Schuler-Chor:

Botschafter europäischer Musik in Argentinien

 

23 2 Neber Schuler Chor IMG 20161023 WA0001Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben. Wenn gleich 35 gemeinsam auf Reisen gehen, dann gibt es nicht nur was zu erzählen, es gibt auch was auf die Ohren. Am 14. Oktober um 17 Uhr fand sich ein Teil des Neeber-Schuler-Chors aus Frankfurt am Frankfurter Flughafen ein, um einen lang gehegten Traum der Vorstandsmitglieder Luis Segura und Lars Goebel in die Tat umzusetzen: eine Chorreise in das Land des Tango, des Asado und des Corazón – Argentinien. Anderthalb Jahre Vorbereitung flossen in der Reise, die aber zumindest für Luis nicht eine Reise ins Ungewisse sein würde, denn er wurde hier geboren und wuchs hier teilweise auch auf. Dieser nicht zu unterschätzende Vorteil und auch die Tatsache, dass er ein engmaschiges Netzwerk an Kontakten in Argentinien besitzt, ließ den Teilnehmern schnell klar werden, dass auf die eine oder andere Weise diese Reise ein Erfolg werden würde.

 

 

 

Schlager! Schlager!

Ohrwürmer zum Zuhören und Mitsingen

Chorgemeinschaft EinKLANG Pilgerzell-Lütter (Kreis Fulda) geht neue Wege und singt mit ihren Gästen.

 

Einklang Pilgerzell Schlager Schlager 13 Rainer Griff webMit einem mulmigen Gefühl warteten die Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft EinKLANG Pilgerzell-Lütter auf ihre Gäste. Bisher waren bei einem Liedernachmittag traditionell immer andere Chöre zu Besuch. Nun wollten sie ein Konzert allein gestalten: EinKLANG hatte sich dem Thema „Schlager-Schlager“ gewidmet und im Vorfeld mit „Schlager zum Mitsingen“ kräftig die Werbetrommel gerührt. Dennoch gab es reichlich Fragen: Kommen genug Gäste wegen uns? Haben wir ein Thema gewählt, das Interesse findet? Müssen wir unseren selbstgebackenen Kuchen allein essen?

 

 

 

Gold in Spanien

Cantando Cantabile siegt beim internationalen Chorfestival „Canta al mar“

 

24 2 img 6374 webNach aufregender und intensiver Vorbereitungszeit und einer öffentlichen Generalprobe in der Thomaskirche in Wiesbaden machte sich der Frauenchor Cantando Cantabile aus Wiesbaden mit seinem Chorleiter Ernie Rhein auf nach Calella in Spanien zum internationalen Chorfestival Canta al mar. Ein Umzug aller teilnehmenden Chöre eröffnete das Festival. 48 Chöre aus 24 Ländern nahmen an Wettbewerben in verschiedenen Kategorien teil, sangen in den Straßen und auf den Bühnen in der Stadt und feierten gemeinsam bis zum Morgen die „Fiesta de la Amistad“ (Fest der Freundschaft) mit Paella, Sangria, Musik und Tanz – Völkerverständigung pur!

 

 

 

Gold in der goldenen Stadt

Chorona e.V. Buseck ersingt Golddiplom und Sonderpreis beim internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat“ in Prag

 

22 1 Chrorona Prag best of final 0128 Frédéric Gun webDer gemischte junge Chor Chorona e.V. Buseck hat beim diesjährigen internationalen Chorwettbewerb „Praga Cantat“ in Prag in der Kategorie „Gemischte Chöre“ das goldene Diplom sowie einen Sonderpreis für die Interpretation des zeitgenössischen Stückes „Entreat me not to leave you“ von Dan Forrest ersungen. Der von Dr. Thomas Kreiling geleitete Chor trat beim 30-jährigen Jubiläum des renommierten Wettbewerbes in seiner Kategorie gegen mehrere starke internationale Auswahlchöre, u. a. aus Italien, Indonesien und Malaysia, an. Da diese durchgehend eine beeindruckend hohe Qualität in Gesang und Performance ablieferten, aber auch zu begeistern und bewegen wussten, war es für die Chorona eine große Ehre, sich mit solchen Topchören messen zu dürfen - und ein bewegender Erfolg, hier ein Golddiplom zu erreichen.