Singen macht Spaß

Kinder- und Jugendchortage im Sängerkreis Offenbach

 

Anfang Oktober war es so weit, der Sängerkreis Offenbach konnte 10 Jahre Kinder- und Jugendchortage feiern. Pünktlich zum kleinen Jubiläum kehrte man zum Liederkranz Zellhausen zurück, wo 10 Jahre zuvor bereits der 1. Kinder- und Jugendchortag stattfand.

 

20 2 SK Offenbach IMG 7817 Erhard Bonifer web

Rund 150 Kinder und Jugendliche kamen aus dem Kreis Offenbach zusammen und erlernten in altersgerecht gestalteten Workshops innerhalb eines Tages die Literatur für das große Abschlusskonzert aller Chorgruppen am Nachmittag. Unter dem Motto „Best of Musicals“ machten die einzelnen Chorgruppen eine musikalische Reise durch die Welt der Musicals. Nach Begrüßung durch Michael Gerheim vom Sängerkreis Offenbach grüßte auch der Kinder- und Jugendchor Zellhausen die Gastchöre mit Ticken und Tacken aus dem Musical Ausgetickt.

 

Neu erlernt wurden an dem Tag außerdem Stücke aus Der kleine Tag von Rolf Zuckowski (Dozent Stephan Hess, 67 Jahre), Lieder aus dem Dschungelbuch und Les Miserables (Claudia Leib, 7−12 Jahre), Werke aus Mary Poppins und Der Kleine Horrorladen (Katja Berker, 712 Jahre) sowie Musik aus Hairspray (Ilka Bauersachs, 13−21 Jahre). Zum Abschluss standen dann alle gemeinsam auf der Bühne und freuten sich sichtlich beim Singen des Kanons Singen macht Spaß.

 

Nach dem gemeinsamen Schlusslied aller Kinder und Jugendlichen ging für alle dieser herrliche Kinder- und Jugendchortag leider viel zu schnell zu Ende. Michael Gerheim, Beisitzer beim Sängerkreises Offenbach für den Bereich Jugend, zeigte sich stolz über die vielen Teilnehmer.

 

Ein herzlicher Dank sei den vielen Referenten, Betreuern, Helfern des Liederkranz Zellhausen sowie den Hauptsponsoren (Sparkasse Langen-Seligenstadt, Dr. Bodo Sponholz-Stiftung, Kulturförderung des Kreises Offenbach, Sparda-Bank Hessen, Glaabsbräu und Köhler Küsse) gesagt, da ohne diese eine solch großartige Veranstaltung nicht möglich wäre. Danke aber auch an die Vereine, die ihren Kindern die Teilnahme ermöglichten.

 

Mit von der Partie waren neben dem Kinder- und Jugendchor Zellhausen auch der gemeinsame Chor von Sängervereinigung und Sängerbund Mainflingen, der Jugendchor TonArt des Sängerchors der Turngemeinde Seligenstadt, die beiden Froschhäuser Chöre von Harmonie und Liederfreund, die Sängervereinigung Weiskirchen, die Chorwürmer des Gesangvereins Männerchor Dudenhofen sowie die Rejoice Kids und Teens aus Rödermark.

 

Text Michael Gerheim

Foto: Erhard Bonifer