Ober-Roden:

Vorstand im Amt bestätigt

 

Am Samstag den 4.3.2017 fand im Proberaum des Volkschores die alljährliche Hauptversammlung statt. Dabei wurde sowohl der Kassenwart als auch der Gesamtvorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet und bei der anschließenden Neuwahl auch komplett im Amt bestätigt.

Oberroden Der Vorstand 2017 web

Das Bild zeigt den Vorstand des Volkschors 1893 e.V. im Jahre 2017, von links nach rechts:
Jupp Kuger (Beisitzer) Gerd Weber (1. Vorsitzender), Klaus Auth (2. Vorsitzender), Gerhard Weber (Beisitzer), Holger Groh (Schriftführer), Thomas Müller (Pressewart), Mike Köhl (Notenwart), Wolfgang Pfeiffer (Kassenwart)

Eine besondere Ehrung in Form einer Urkunde und einem Präsent erfuhr Alfred Schrod für 65 Jahre aktive Mitwirkung beim Volkschor Ober-Roden.

 

Der Vorstand berichtete vom Resultat der Veranstaltungen der abgelaufenen Jahres. Diese Veranstaltungen, die mittlerweile bis auf die Sommerserenade auf den Sommergartenplatz der TS umdisponiert wurden, sind nun deutlich einfacher handzuhaben und letztendlich auch effektiver.

 

Als stabile und sehr erfolgreiche Veranstaltung hat sich erneut die Sommerserenade erwiesen, die sich nach wie vor wachsender Beliebtheit erfreut. Sie stellt aber auch mit ihrer Mischung aus ausgewählten Gesangsvorträgen und humorvoller Moderation ein Alleinstellungsmerkmal im größeren Umkreis dar. Insofern freut sich der Volksschor schon auf die diesjährige Veranstaltung, die dieses Jahr am 17.6.2016 stattfinden wird, wie gewohnt am Vorplatz der Kulturhalle.

 

Thomas Müller