Picknick in Paris

Hessen vokal auf Konzertreise nach Frankreich

 

hv Paris

Der Marburger Jazzchor Hessen vokal unter Leitung von Uwe Henkhaus folgte über das 1. Maiwochenende einer Einladung des französischen Chores „Sympholies“ nach Paris.

 

Im Zentrum des Aufenthalts stand ein gemeinsames Konzert mit Jazz, Pop und Gospel unter dem Motto „Hessen vokal singt, Sympholies chante – we’ll all sing together“ in der Maison Heinrich Heine, dem deutschen Haus in der Cité Internationale Universitaire de Paris. Als Kulturzentrum will das Haus die deutsch-französische Zusammenarbeit in Wissenschaft, Politik, Kunst und Kultur fördern und den Dialog im europäischen und internationalen Rahmen vertiefen.

 

hv Paris 1 webAlle Chormitglieder von Hessen vokal wurden in den Familien der Gastgeber herzlich aufgenommen. Bei gemeinsamen Proben und einem Picknick mit französischen und deutschen Spezialitäten im sonnigen Park der Universität mit zahlreichen Gesangseinlagen kamen sich die Chöre rasch näher.

 

Neben dem Singen blieb auch noch Zeit für eine gemeinsame Bootsfahrt auf der Seine und den Besuch einer der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Und nicht zuletzt feierten beide Chöre den Erfolg ihres gut besuchten zweistündigen Konzerts ausgiebig in einem französischen Lokal. Alle Chormitglieder von Hessen vokal freuen sich nun auf den Gegenbesuch im kommenden Jahr.

 

Uwe Henkhaus