Mehr als 100 Akteure

Jubiläumskonzert Cantus Wirena zum 175jährigen Chorjubiläum

 

21 2 Cantus Wirena webAm 26.11.2017 wurde das Jubiläumsjahr des Wehrheimer Chores Cantus Wirena mit einem grandiosen Konzert in der evangelischen Laurentiuskirche in Usingen gefeiert.

 

Für dieses bedeutende Jahr hat der Chorleiter Mark Opeskin etwas Besonderes ausgesucht, das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms.

 

Dieses ehrgeizige Projekt wurde während des gesamten Jahres vorbereitet, unterstützt nicht nur durch den Kulturkreis Usinger Land sowie den beiden Usinger Kirchenchören die von Marcel Neeb und Cordula Scobel geleitet werden, sondern auch durch ein Vielzahl von Projektsängerinnen -/ und Sängern, die sich in 14tägigen Chorproben bestens vorbereitet haben.

 

Mit mehr als einhundert Akteuren aus drei Chören, den Solisten Philipp Kranjc-Bariton, Paula Bohnet-Sopran, zusammen mit der mächtigen Kesselpauke von Thomas Frömming und den beiden Pianisten Ute Riemer und Torsten Mann, erwartete die Zuhörer ein unvergessliches Klangerlebnis.

 

Mit einer Schweigeminute endete die 70-minütige Aufführung. Ein sichtlich ergriffener Mark Opeskin genoss am Ende gemeinsam mit allen Beteiligten den frenetischen Beifall eines tief beeindruckten Publikums.

 

Text und Foto: Britta Rosner