Anmeldung


für das Projekt Das Gold von morgen am 2. Mai 2020 auf dem Deutschen Chorfest in Leipzig

Anmeldeschluss: 13. Dezember 2019

Hinweis:
Bitte schicken Sie per E-Mail eine Namensliste der Teilnehmer_innen an die Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes (hsb@hessischer-saengerbund.de).
Kontaktdaten der 1. Vorsitzenden bzw. des 1. Vorsitzenden der teilnehmenden Gruppe.
Kontaktdaten der Chorleiterin / des Chorleiters:

Voraussetzung für die Teilnahme ist

  • die zusätzliche Anmeldung zum Deutschen Chorfest beim Deutschen Chorverband über die Website chorfest.de (Tagesticket 15 € / Gesamtticket 35 €) sowie
  • der Erwerb des Chorbuchs „Das Gold von morgen“ (aus urheberrechtlichen Gründen erforderlich).


  • Wir bestellen mit dieser Anmeldung das Chorbuch „Das Gold von morgen“ in der Anzahl der teilnehmenden Sängerinnen und Sänger. Zur Vorbereitung erhalten die angemeldeten Chöre ab Januar PDFs der ausgewählten Titel. Das Chorbuch erscheint im Frühjahr 2020.

Die Teilnahme an einem Workshop ist verpflichtend!

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30,- € pro Person. Darin sind die Teilnahme an einem der drei Regionalworkshop, das Chorbuch „Das Gold von morgen“ sowie ein Tagesticket für das Deutsche Chorfest 2020 in Leipzig enthalten. Das Tagesticket berechtigt außerdem zum Besuch weiterer höchst attraktiver Veranstaltungen auf dem Deutschen Chorfest. Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Personen begrenzt. Der Eingang der verbindlichen Anmeldung ist entscheidend.

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns weitere Informationen zukommen zu lassen.
Mit der Anmeldung werden die aufgeführten Bedingungen anerkannt. Die Anmeldung ist verbindlich.
Bitte den Code eingeben!

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com