NurNaturPur

Benefizkonzert des Sängerkreises Frankfurt am Main

Text: Iris Wolter

Fotos: Sängerkreis Frankfurt

 

SK Frankfurt ausw web"Was für ein wunderbares Benefizkonzert mit so vielen herrlichen Stimmen. Bitte richten Sie dem Sängerkreis Frankfurt und allen Chören meinen allerherzlichsten Dank für ihr Engagement aus. Dass Sie sich alle für den Stadtwald einsetzen, macht mir Mut und gibt mehr Zuversicht. Mein besonderer Dank gilt der Baumgruppe. Die Mädchen und Jungen haben das Thema Klimawandel inhaltlich sehr gut und treffsicher auf die Bühne gebracht."

Dieses Feedback erreichte uns eine Stunde nach dem Ende unseres Benefizkonzertes von der Schirmherrin der Veranstaltung, Frau Rosemarie Heilig, Umweltdezernentin der Stadt Frankfurt.

 

SK Frankfurt PHOTO 2019 11 14 15 05 44 webDie letzten Sommer haben auch dem Frankfurter Stadtwald mehr und mehr zugesetzt - viele Bäume sind geschwächt, krank oder schon abgestorben. Um den Stadtwald bei der Regeneration zu unterstützen, hat der Sängerkreis Frankfurt am 3. November 2019 ein Benefizkonzert veranstaltet. Das Ziel: möglichst viele Baumsetzlinge für die Wiederbepflanzung am 24. November 2019 „ersingen“. Zehn Chöre des Sängerkreises Frankfurt und ein Schulchor waren im Saalbau Bornheim am Start: Die Vielharmonie Sachsenhausen, Maingroove und Mainevent, das Chor-Ensemble der Schillerschule, die Frankfurter Spatzen, der JE-Familienchor Eschersheim, der Frankfurter Jazzchor O-Töne, der Männerchor Praunheim, Aftershave, Haste Töne und Der Chor.

 

Statt einer klassischen Moderation, übernahmen 8 Teenager die künstlerische Gestaltung der Übergänge zwischen den Chören. Unter Anleitung von Viola Engelbrecht wurden Themen aus Natur und Umwelt aufgegriffen und mit Mitteln von Bodypercussion, Sprache und Szene kleine Sequenzen erarbeitet, die das Thema des Konzerts noch einmal sehr gelungen fokussierten.

 

SK Frankfurt PHOTO 2019 11 14 15 22 26 webDas Spendenergebnis konnte sich bei einem so großen Engagement der Beteiligten dann auch sehen lassen: Phänomenale 5.778,85€ wurden "ersungen". Davon 1.042,51€, die von den Chören von Sound of Praunheim bereits im Vorfeld des Konzerts gesammelt wurden und eine Überraschungsspende der Firma Sunflowers in Höhe von 500,- € am Ende des Konzerts.

 

Iris Wolter