Chorleiterbörse

 

  • Chorgemeinschaft Treue Messel sucht für Massila Voices (Repertoire Schlager, Rock/Pop, Gospel) eine(n) Chorleiter/in.
    Chorproben sind jeweils dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Georg-Heberer-Haus Messel.
    Klavierkenntnisse zum Üben und Begleiten bei Auftritten erforderlich.
    Weitere Infos gerne per Telefon.
    Kontakt: Gabi Dengler, 06159 390
     

  • Die Sängervereinigung Nieder-Erlenbach 1873/89 sucht für ihre beiden Chöre zum 01.01.2019 einen Chorleiter oder eine Chorleiterin. Die Sängervereinigung umfasst einen Männerchor von  20-25 aktiven Sängern und einen Frauenchor von 30-35 aktiven Sängerinnen, die am selben Tag normalerweise hintereinander und gelegentlich auch gemeinsam Chorproben abhalten.
    Im Laufe jeden Jahres finden einige Auftritte auf innerörtlichen Events sowie bei familiären Feierlichkeiten statt. Die Chorproben finden bisher Dienstag am Spätnachmittag / Abend statt.
    Wir verfügen über einen reichen Notenschatz eher klassischer Musik oder Volksmusik, wobei ein Musikausschuss der Chorleitung bei der Liederauswahl zur Seite steht.
    Nieder-Erlenbach ist der nord-östlichste Stadtteil von Frankfurt am Main und liegt zwischen Bad Vilbel und Bad Homburg. Über Ihr Interesse an unserem Chor und Ihre Bewerbung würden wir uns freuen.
    Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
    Jan-Hinrich Fischer, 1. Vorsitzender, ja3fischer@t-online.de, Tel.: 06101 42832   oder
    Jürgen Vedder, Abteilungsleiter Männerchor, j-c.vedder@gmx.de, Tel.: 06101 44688 oder
    Annette Hoffmann-Torchalla, Abteilungsleiterin Frauenchor, a.torchalla@googlemail.com, Tel.: 06101 542590
     
  • Die Chorgemeinschaft „Germania-Eintracht“ Erzhausen sucht neue Chorleitung. Wir sind ein gemischter Laienchor mit derzeit ca. 45 aktiven Sängerinnen und Sängern. In unserer langjährigen Erfahrung konnten wir viele erfolgreiche Konzerte aufführen. Unser Repertoire umfasst sowohl geistliche und weltliche Musik, als auch Volkslieder, Oper und Operetten, Schlager und Pop.
    Wenn sie gerne mit gut gelaunten und motivierten Sängerinnen und Sängern eine neue Herausforderung bestreiten möchten, dann melden Sie sich doch bei uns. Die Proben finden mittwochs im Sportheim der SVE (Heinrichstr. 40, 64390 Erzhausen) statt.
    Kontakt bitte bei: Karl Heinz Thomas, Tel.: 06150 54 218 57 oder per E-Mail: uk.thomas@t-online.de
     

  • Schulmusik-Studentin sucht Chor im Raum Darmstadt/Frankfurt/Wiesbaden
    Ich suche ab sofort einen aufgeschlossenen gemischten Chor. Gerne klassisches Genre, aber auch offen für Pop, Jazz und Gospel.
    Bei Interesse melden Sie sich gerne unter
    charlotte_reitz@web.de oder telefonisch unter 01575 9065333
     

  • Nidderauer Cantemus-Kammerchor auf der Suche nach neuer Leitung
    Mehr als zwanzig Jahre lang prägte das niveauvolle Dirigat von Chorleiter Burk-hard Jungcurt die Gesangsaufführungen des Nidderauer Cantemus-Kammerchors. Nachdem Jungcurt seinen Abschied in den Ruhestand zum Ende des Jahres bekannt gab, sind die rund dreißig aktiven Sängerinnen und Sänger auf der Suche nach einer Nachfolge, die in das Profil des Chores passt. Neben geistlichen Programmen widmet sich der Chor traditionellem und volkstümlichem Liedgut aus aller Welt sowie choreographierten Stücken mit zeithistorischen Bezügen und gesellschaftskritischen Untertönen. Die Sängerinnen und Sänger des Cantemus-Kammerchors wünschen sich eine Dirigentennachfolge, die sich von dieser Mischung ange-sprochen fühlt und sich vorstellen kann, mit dem vorhandenen gesanglichen Spektrum als Ba-sis neue Wege zu erkunden. Mögliche Interessenten finden die Kontaktdaten auf der Website des Cantemus-Kammerchors (www.cantemus-kammerchor.de).
     

  • Erfahrener Chorleiter kann noch einen Chor übernehmen; Kreis Darmstadt (bis ca. 25 km Umkreis); Telefon: 06071 4989405
     

  • Chorleiter gesucht in Linden-Leihgestern
    Der Männer- und Frauenchor des GV Liederkranz Leihgestern sucht für 2019 eine/n neue/n Chorleiter/in.
    Chorproben sind Dienstag oder Mittwoch im Landgasthof „Zum Löwen“ in Leihgestern.
    Bei Interesse oder Fragen bitte melden bei Jürgen Schäfer (1. Vorsitzender) – Telefon 06403 61756 oder 0171 1496211 oder per E-Mail j.schaefer-linden@t-online.de
     

  • DaCapo sucht neue musikalische Leitung
    Wir, die unabhängige in Rodgau-Hainhausen ansässige Gesangsgruppe DaCapo, sind auf der Suche nach einer neuen musikalischen Leitung.
    Unser gemischter Chor setzt sich derzeit aus 23 Sängerinnen, 7 Sängern und der Leiterin Jutta Kroiß zusammen, die nach viereinhalb Jahren Chorleitung jetzt wieder in die Reihen der Sängerinnen zurückkehren möchte. Gesungen wird in drei Frauen- und zwei Männerstimmen – überwiegend a capella. Unser Repertoire umspannt einen großen musikalischen Bogen von Pop über Rock, Musicalmelodien, Jazz, Klassik, kirchlicher Musik bis hin zu Traditionals. Eine Vielzahl unserer Musiktitel wurde von unserem langjährigen Leiter und Vater der Gruppe Waldemar Tober entweder selbst arrangiert, umgearbeitet und so῭it DaCapo auf den Leib geschneidert. Seine Nachfolgerin und derzeitige Chorleiterin Jutta Kroiß hat ebenfalls mit eigenen Arrangements unserer Musik einen ganz individuellen Touch verliehen. Wir singen neben Englisch und Deutsch in vielen weiteren Sprachen.
    Im letzten Jahr feierten wir unser 25-jähriges Bestehen. Mit den Spendengeldern aus den weit über die Stadtgrenzen Rodgaus hinaus bekannten Weihnachtskonzerten unterstützen wir seit vielen Jahren soziale Projekte; derzeit fließen die Gelder an die Rotary Hospiz Stiftung in Rodgau.
    Chorproben finden freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Rodgau-Weiskirchen statt. Auf unserer Website www.dacapo-rodgau.de erfahren Sie mehr über uns.
    Haben Sie Interesse daran, einen „gestandenen“ Chor zu übernehmen und zusammen mit uns Sängerinnen und Sängern zu neuen Zielen aufzubrechen? Oder kennen Sie jemanden, der dazu Lust hätte? Die Übernahme sollte zum Beginn des nächsten Jahres stattfinden.
    Hier können Sie uns direkt kontaktieren:
    Andreas Finkeldey, Chorsprecher; Telefon: 06106 15645; E-Mail: ALL.Finkeldey@online.de
    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
     

  • Chorleiterin sucht ambitionierten Chor im Bereich Rock / Pop / Jazz im Raum Marburg, Gießen.
    Als studierte Musikerin, sehr erfahrene Chorleiterin, Gesangslehrerin und ehemalige Profisängerin in dem Bereich (Jazzchor der Uni Dortmund, Rocksiechor, Chorrosion, Starlight Express, div. Workshops, etc.) bin ich an einem neuen Tätigkeitsfeld in meinem neuen Lebensraum MR interessiert. Bitte keine Kirchenchöre. Kontakt unter klaudia.hebbelmann@vocal-art.de oder 06462 9156390
     
  • Die Sängervereinigung 1883 Neuenhaßlau e.V. „modern harmony“ sucht zum 01.01.2019 einen neuen Chorleiter/ eine Chorleiterin.
    Wir sind ein gemischter Chor von 38 aktiven Sängerinnen und Sängern. Wir proben donnerstags von 19.15 Uhr – 21.45 Uhr.
    Wir suchen einen Chorleiter /eine Chorleiterin mit Abschluss/Studium zum Schulmusiker/Kirchenmusiker. Er/Sie sollte auch Konzerterfahrung mitbringen.
    Es wäre wünschenswert, wenn der neue Chorleiter /die neue Chorleiterin das Klavierspiel beherrscht. Einmal jährlich ein Konzert. Jährlich ein Chorwochenende.
    Unser Anspruch ist hoch und wir möchten uns natürlich stetig noch weiter nach vorne entwickeln.
    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung bis zum 05.11.2018.
    Kontakt: Silke Wirth, 1. Vorsitzende, j-s.wirth@t-online.de, Tel. 0151-20049565

  • Young Voices des GV Concordia Wiesbaden-Sonnenberg suchen Chorleiter/in für Chor-Projekt
    Unser Ziel: Projekt zum Weihnachtskonzert  * mit ca. 10 – 20 Sängerinnen  * Auftritte am 1. + 2. Dezember 2018  * Einstudieren von 2-3 Liedern;  * englisch, poppig, …  * ca. 6 Proben vor dem 1. Advent  * Probentage und -zeiten nach Abstimmung
    Unser Angebot: ca. 10-20 Singende  * von 15 – 29 Jahren  * Projekt-Chor erstmals aufgestellt  * von fünf jungen Sängerinnen des Gesamtchors  * Ruhm, Ehre und natürlich Honorar
    Dein Profil:  Studium Chorleitung in Ausbildung o. abgeschlossen *  Klavierbegleitung in den Proben *  Ggf. Chorsätze  anpassen *  Bühnenpräsenz und Spielfreude *  Leidenschaftliche Gelassenheit
    *  Freude, Neugier, Projektstärke
    Deine Chance beim  GV Concordia: concordia1875@t-online.de * facebook.de/gvconcordia *  oder: 0611 54 00 55
     

  • Der Chor des GV Concordia Wiesbaden-Sonnenberg sucht für 2019 Chorleiter/in für Elternzeitvertretung
    Unser Ziel: Elternzeitvertretung von Januar bis Oktober 2019  * Probe am Donnerstag von 20-21.30 Uhr  * Pflege des Repertoires  * Einstudierung neuer Lieder  * Auftritte , evt. ein kleines Konzert *
    Unser Angebot: ca. 30 Singende  * von 20 – 75 Jahren  * interessiert , aufgeschlossen & gesellig * viele Musik-Gattungen * der Chormusik  * Ruhm, Ehre und natürlich Honorar
    Dein Profil: Studium Chorleitung in Ausbildung o. abgeschlossen *  Klavierbegleitung in den Proben *  Ggf. Chorsätze  anpassen *  Bühnenpräsenz und Spielfreude *  Leidenschaftliche Gelassenheit *  Freude, Neugier, Projektstärke
    Deine Chance beim  GV Concordia:  concordia1875@t-online.de * facebook.de/gvconcordia *  oder: 0611 54 00 55
     
  • Geprüfter Chorleiter des Chorverbandes Rheinland-Pfalz und des Bistums Limburg kann noch einen Chor übernehmen: Wolfgang Malm, Email: wolfgang-malm@gmx.de oder unter Telefon 06435/54275.
     

  • Wir, der gemischte Chor "CHORios" des Liederkranz 1898 Motten e. V., sind auf der Suche nach einem neuen, aufgeschlossenen und dynamischen Chorleiter (m/w) mit guten Klavierkenntnissen.
    Derzeit bestehen wir aus 30 aktiven Sängerinnen und Sängern im Alter von 13 – 80 Jahren, welche durch jahrelange intensive Jugendarbeit eine harmonische Gemeinschaft pflegen. Unser Motto "Singen macht Froh - Singen macht Spaß" spiegelt sich in unseren Liedern wider. Ob Pop, Schlager oder kirchliches Liedgut - wir sind für alles Neue offen. Unser Probentag findet immer montags von 19:00 - 21:00 Uhr statt. Tag und Uhrzeit können jedoch angepasst werden.
    Wir würden uns über eine/n Chorleiter/In mit Sozialkompetenz und chorischer Fachkompetenz freuen, die/der aber auch mit uns Freude am Singen hat.
    Motten liegt zwischen Fulda und Bad Brückenau und wir gehören als einziger unterfränkischer Verein dem Fulda-Rhön-Sängerbund an.
    Kontakt und weitere Informationen:
    1. Vorsitzende Martina Müller
    Telefon: 0151 52505552
    E-Mail: tina-klemens.mueller@t-online.de
     

  • Die Sängervereinigung Egelsbach sucht für ihren Gemischten Chor eine/n neue/n Chorleiter/In, für donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr. Unser derzeitiger Chorleiter übernimmt eine Stelle im Süden Bayerns, deshalb suchen wir zum 1. Oktober einen Nachfolger.
    Wir sind 30 Charaktere mit vielen Ideen und offen für Neues.  Am liebsten singen wir eine gute Mischung aus internationalem Pop und Rock sowie klassische Chorliteratur aus allen Epochen und Stilrichtungen.
    Wir sind ein Laienchor mit Spaß am Singen und mit viel Fantasie bei der Ausarbeitung von Konzerten. Deshalb sollte ein Chorleiter neben guter Klavierkenntnisse auch Lust auf die gemeinsame Erarbeitung von Konzert-Konzepten haben. Integration neuer Chormitglieder ist für uns wichtig. Chorischer Weiterbildung und Stimmbildung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Weitere Informationen zum Chor im Netz: next-generation99.de
    Kontakt: Elfi Westphal, Tel.: 06103-9882366 (AB), E-Mail: elfi.westphal@icloud.com
     

  • Der Kirchen- und Frauenchor 1906 Rauschenberg sucht zum 1. Januar einen neuen Chorleiter.
    Der Chor hat 34 Sängerinnen im Alter zwischen 20 und 80 Jahren. Der Altersdurchschnitt liegt bei ca. 56 Jahren.
    Probentag: Montag 20 Uhr
    Besonderheiten: Zwei Vizechorleiterinnen, eine Dritte wird in diesem Jahr an der Chorleiterschule in Marburg ausgebildet.
    Werbung: vierteljährlich Flyer mit Veranstaltungstipps, ganzjährig Infoflyer,einmal pro Jahr eine Chorzeitung für alle Mitglieder und Gönner
    Weiter Infos gibt es auf der Homepage: www.frauenchor-rauschenberg.de
    Repertoire: überwiegend vierstimmige Chorsätze. Es reicht von Kirchenmusik über Volkslieder bis hin zu zeitgenössischer Literatur.
    Infos: Monika Friedrich, Tel. 06425 6122, E-Mail: vorsitzende@frauenchor-rauschenberg.de
    Rauschenberg liegt etwa 20 km nördlich von Marburg
     
     
  • Der Gesangverein Concordia Eichenzell, sucht nach einem oder zwei Dirigenten/Chorleitern (w/m) für unseren gemischten Chor "Cantissimo" und für unseren Kinderchor "Hüttenpieper".
    Der Chor "Cantissimo" ist ein gemischter SATB-Chor im besten Alter und hat momentan einen Dirigenten zur Vertretung. Wir suchen auf Dauer eine freundliche Person, die uns dirigieren kann - gerne auch mit Klavierkenntnissen. In unserem Proberaum in Eichenzell (Munkenhütte) probt der Chor bislang montags abends. Er hat deutsches und fremdsprachiges Liedgut im Repertoire und ist für neue Ideen und Impulse immer offen.
    Unser Kinderchor "Hüttenpieper" probt zur Zeit dienstags nachmittags in der Grundschule Eichenzell. Die Dirigentin geht jetzt aber in den Mutterschutz und wir hoffen, aber wissen nicht, ob Sie nachher wieder kommen kann.
    Kontakt: Concordia Eichenzell, Harald Friedrich (1. Vors.), Fuldaer Straße 20, 36124 Eichenzell, harald@ibfriedrich.com, www.concordia.eichenzell.com, 01638/141063
     
  • wanted: Dirigent/in für die Ebbelvoices Langen
    Da uns unser Dirigent Nik wegen Umzugs leider verlässt, suchen wir ab sofort eine/n neue/n Chorleiter/in, der/die Lust hat, mit uns durchzustarten!
    Wir sind noch dabei zu wachsen, unser Repertoire aufzubauen und unseren Stil zu festigen.
    Wenn du donnerstags um 18.45h Zeit und Lust hast, den weiteren Aufbau mit uns sowie Herz und Schwung zu gestalten, melde dich bei uns.
    Infos und Kontaktdaten unter www.ebbelvoices-langen.de
    Wir freuen uns auf dich!
     

  • Chorleiter/-in gesucht
    Die „Knackfrösche“, die kleinsten Sänger der Harmonie Froschhausen 1892 e.V. suchen ab sofort eine neue Chorleitung.
    Aktuell besteht die aufgeweckte Truppe aus 10 aktiven kleinen Sängern im Alter von 4 bis 6 Jahren. Geprobt wurde bisher montags von 16:15 Uhr bis 16:45 Uhr, wobei wir auch versuchen werden auf Terminvorschläge einzugehen.
    Was wir uns wünschen? Eine Chorleitung, die spielerisch die Freude am Singen vermittelt, und selbst Spaß daran hat.
    Weitere Informationen gibt’s bei den Betreuern:
    Tanja Rückert 0151 51161109
    Silke Mahr 0177 7175170
     

  • Der gemischte Chor des Männergesangverein 1873 Halsdorf e.V. sucht eine neue Chorleitung.
    Sängerinnen: 16 (Stimmlage:10 Sopran, 6 Alt)
    Sänger: 11 Stimmlage: 3 Tenor, 8 Bass)
    Probentag: Freitags, 19.30 - 21.00 Uhr
    Wir singen deutsche und englische Chorstücke, Schlager, Volkslieder Gospel und geistliche Chorstücke, da wir auch in Gottesdiensten mitwirken.
    Kontakt: Petra Braun (1. Vorsitzende) , Heckenweg 30, 35288 Wohratal-Halsdorf, Tel.: 06425 2609, E-Mail: petra-braun62@web.de