Chorleiterbörse

 

  • Gemischter Chor Concordia Langsdorf e. V. sucht ab sofort eine neue Chorleitung. Wir sind ein kleiner Chor mit 20 aktiven Sänger/innen, besitzen ein breites Spektrum an Chorliteratur und sind aufgeschlossen für Neues.
    Unser Probentag ist vorzugsweise der Dienstagabend. Wir können uns auch zwei-wöchentliche Proben gut vorstellen. Zu Hause sind wir in 35423 Lich Langsdorf.
    Kontakt: Gerlinde Wenzel, gerlindewenzel@gmx.de oder 06404 3478.
     
  • Der Frauenchor GERMANIA 1977 e.V. Frankfurt-Sindlingen sucht eine Stimmbildnerin/einen Stimmbildner, der unseren Chor vor den wöchentlichen Chorproben stimmbildnerisch „aufwärmt“. Wir proben mittwochs von 20:00 bis 21:45 Uhr mit unserem Chorleiter Michael H. Kuhn im Kath. Gemeindehaus Sindlingen, Huthmacher Str. 21.
    Die Stimmbildnerin/den Stimmbildner erwartet ein 83 Sängerinnen starker Frauenchor, im Alter zwischen 16 und 82 Jahren, der ambitioniert, erfolgsorientiert und neugierig an neue Herausforderungen herangeht. Wir freuen uns auf eine erste Kontaktaufnahme unter der Mail Adresse: Traudlinde.Peters@freenet.de oder telefonisch unter 069 371615. Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, besuchen Sie uns auch gerne im Internet unter www.germania.sindlingen.de.
     

  • Wir, der gemischte Chor Klangfarben Butzbach, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt wegen des plötzlichen Todes unseres Chorleiters einen neuen Dirigenten (m/w/d).
    Wir sind ein gemischter Chor mit 35 Sängerinnen und Sängern und proben momentan immer mittwochs von 19:30-20:00 Uhr in der Alten Turnhalle in Butzbach.
    Unser Repertoire umfasst deutsche und fremdsprachige Literatur und wir sind offen für Neues.
    Wir suchen jemanden, der seine Freude und den Spaß an der Musik mit uns teilt und über gute Klavierkenntnisse verfügt.
    Kontakt: Marion Hofmann
    Marigg1401@aol.com
    Tel.: 0160 5783119
     

  • Der Gesangverein Sängerkranz 1886 e.V. Haintchen sucht einen Dirigenten (m/w/d) für seinen gemischten Chor.
    Wir sind ein gemischter SATB-Chor im Alter von 20 bis 80 Jahren mit 30 bis 35 Sängerinnen und Sängern. Wir suchen auf Dauer eine freundliche Person mit guten Klavierkenntnissen, die uns dirigieren kann. In unserem Proberaum in Selters-Haintchen (Pfarrheim) probt der Chor bislang dienstags von 20:00 bis 21:30 Uhr. Wir haben deutsches und fremdsprachiges Liedgut im Repertoire und sind für neue Ideen und Impulse immer offen.
    Ansprechpartner: Robert Klarner, Tel: 06475 1711, E-Mail: robert.klarner@t-online.de
     

  • Ambitionierte/r Chorleiter/in gesucht
    Die Germania 03 Seligenstadt ist mit ihren verschiedenen Chorformationen und dem Engagement im Ehrenamt einer der etablierten Kulturschaffenden Vereine in und um Seligenstadt. Ab dem Herbst 2019 suchen wir für den „Männerchor“ (ca. 40 Sänger) – „Kleiner Chor“ (14 Sänger) und „Die Fastnachtsänger“ (16 Sänger) einen neuen musikalischen Leiter/in.
    Das Repertoire des Männerchores erstreckt sich vom gregorianischen Choral über Kirchenmusik alter und neuer Meister zu modernen, internationalen Chorkompositionen, Spirituals und amerikanische Traditionales. Volkslieder aus vielen Ländern Europas und Lieder für das gesellige Beisammensein runden das Chorprogramm ab. Der "Kleine Chor" ist ein Auswahlchor und besteht aus ambitionierten Sängern des Männerchores. In dieser Formation werden besonders anspruchsvolle musikalische Werke von Gregorianik bis hin zu swingenden Rock- und Popmusik gesungen. „Die Fastnachtsänger“ sind eine Projekt-Formation von Männerstimmen, die nur in der närrischen Zeit Proben und Auftritte durchführt. Das Repertoire umfasst rockig-poppige Lieder aus der Welt der Unterhaltungsmusik, die immer im 4-stimmigen Chorsatz für diese Formation arrangiert werden.
    Die Chöre der Germania 03 Seligenstadt haben mit musikalischen Stadt- und Klosterführungen, sowie zahlreichen eigenproduzierten Erlebniskonzerten eine neue Form der Unterhaltung entwickelt und auf diese Weise einem breiten Publikum die Vielfalt von Chormusik eindrucksvoll nähergebracht.
    Die Proben können montags im eigenen Vereinsheim in Seligenstadt durchgeführt werden. Dort stehen mehrere Proberäume und dem Verein auch ein eigenes Büro zur Verfügung.
    Weitere Informationen auf www.Germania03.de. Kontaktaufnahme über info@Germania03.de oder telefonisch 06182-1577.
    Die Männer der Germania 03 Seligenstadt freuen sich auf interessante Bewerbungen für die musikalische Leitung.
     
  • Chorleiter/Chorleiterin im Raum Gießen gesucht!
    Der Gesangverein Eintracht Adam Isheim e.V. aus Grüningen (Gemeinde Pohlheim im Landkreis Gießen) besteht aus dem gemischten Chor (SATB) Offbeat mit ca. 25 Sängerinnen und Sängern sowie einem Männer Projektchor (ca. 15 Sänger).
    Der gemischte Chor Offbeat probt immer montags um 19.30 Uhr und der Männer-Projektchor nach Vereinbarung.
    Mehr Infos über uns gibt es hier: www.gv-eai.deoder hier: www.facebook.com/chorgrueningen/
    Wir suchen eine Chorleiterin oder einen Chorleiter, die/der uns auf dem Klavier begleiten kann und das vorzugsweise bei modernem Repertoire aus Rock, Pop und Schlager (Deutsch und Englisch).
    Neugierig geworden? Kontaktaufnahme bitte per Email an: info@gv-eai.de 

  • Neugründung eines Knaben-Jugendchores
    Jungs haben es in gemischten Kinderchören schwer ihrer Lust am Chorgesang freien Lauf zu lassen. Deshalb wollen wir in Frankfurt am Main einen Knaben-Jugendchor (9 – 18 Jahre / 2-3 verschiedene Altersgruppen) unter dem Dach eines bestehenden Chorvereins neu gründen. Dafür suchen wir einen engagierten Chorleiter mit viel Lust, sich auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einzulassen.
    Die Konzeption ist im Wesentlichen fertiggestellt, darf aber gerne auch noch mitgestaltet werden.
    Tel. 0173 650 6233
     

  • Der Gesangverein Einigkeit 1898 Gustavsburg e.V. sucht wegen Wohnungswechsel seines derzeitigen Dirigenten, Musikdirektor am Staatstheater Mainz, nach 17 Jahren anspruchsvoller Chorarbeit zum 1. Januar 2020 für seinen gemischten Chor einen Chorleiter/eine Chorleiterin.
    Wir sind ein Laienchor mit viel Freude am Singen. Der Chor hat 40 Sänger/-innen im Alter zwischen 30 und 91 Jahren. Wir haben auch solistische Kräfte in unseren Reihen. Das Repertoire umfasst überwiegend vierstimmige Chorsätze. Es reicht von Kirchenmusik über Volkslieder bis hin zu zeitgenössischer Literatur. Die Proben finden montags abends im Bürgerhaus Gustavsburg statt.
    Darüber hinaus erfordern unsere gesellschaftlichen Verpflichtungen Auftritte im Kulturleben der Stadt, weshalb ein/e Chorleiter/-in neben guten Klavierkenntnissen auch Lust auf die gemeinsame Erarbeitung von Konzertkonzepten haben sollte.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    Kontakt:
    Edgar Kownatzki (1. Vorsitzender), Telefon: 06134/52210
    Brigitte Siehr (Pressesprecherin), E-Mail: walter.siehr@t-online.de
     

  • Gereifte Diva (bi), young at Heart, mit breitem Repertoire in vielen Genres…, zuweilen etwas schwatzhaft, dafür immer mit Herzblut - möchte von Dir (w/m) jeden Dienstagabend in ihr maßgeschneidertes, musikalisches Korsett geschnürt werden. Bitte nur seriöse Angebote mit dem Hashtag #Chorleitung unter: http://singerklynger.de/kontakt/ 
     

  • Die Chorgemeinschaft Hünhan mit dem gemischten Chor Chorisma und dem kleinen Männerchor im Landkreis Fulda, suchen eine neue Dirigentin oder neuen Dirigenten mit möglichst guten Klavierkenntnissen.
    Unsere Chöre zeichnen sich durch ein modernes Liedgut – auch mit englischen Liedern – aus. Chorisma ist ein zwanzigköpfiger Chor im Alter von 40-80 Jahren, der sich montags Abend um 19:30 Uhr in Hünfeld trifft. Der Männerchor Hünhan steht vor einem Umbruch im Jahre seines 90jährigen Jubiläums; wir wollen deshalb einen Projektchor bilden mit Sängern aus dem Ort und benachbarten Orten.
    Kontakt und weitere Informationen bei:
    Werner Fritsch (Vorsitzender) , E-Mail: wernerfritsch@outlook.com, Tel.: 0151 53793033.
     

  • Unsere aktuelle Dirigentin verlässt uns aus beruflichen Gründen und wir, die Sängervereinigung Heusenstamm 1876 e.V., sind auf der Suche nach einer neuen Dirigentin / einem neuen Dirigenten.
    Was suchen wir genau?
      - Klar, einen neuen Chorleiter oder eine neue Chorleiterin, zum nächstmöglichen Zeitpunkt
      - Der Probentag ist der Donnerstag, Probenzeit von 18:45-21:45/22:00 Uhr
      - Musikalische Ausbildung und Erfahrung in der Chorleitung sollte der Bewerber / die Bewerberin mitbringen sowie in den Proben Klavier spielen können
      - Soll die Chöre begeistern und motivieren können, vor allem auch generationenübergreifend
      - Sollte kreativ sein und offen sein für neue Projekte und Ideen
      - Sollte offen sein für Liedvorschläge des Vorstandes und der Chöre
      - Idealerweise aus dem Rhein-Main-Gebiet kommen und eine längerfristige Chorleitung anstreben.
    Was bieten wir?
    Zwei Chöre:
    1.) ein reiner Frauenchor namens „Cantares“ mit ca. 26 Sängerinnen im Alter zwischen 28 und 80, mit großer Motivation sich auch mal auf was neues einzulassen. Besetzung aktuell:
    8x Sopran 1, 6x Sopran 2, 7x Alt 1, 5x Alt 2. Einige Damen können auch „Ad libitum“ eingesetzt werden, da die stimmliche Spannbreite sehr groß ist.
    2.) gemischter Chor „Vocabene“ mit 20 Sängerinnen und Sängern. Aktuelle Besetzung:
    5x Sopran (teilbar in S1 und S2), 6x Alt (teilbar in A1 und A2), 6x Tenor (davon drei Frauen), 3x Bass. Auch hier sind wieder Damen dabei, die von S1 bis A2 alles singen könnten.
    Ein motivierter, aktiver und den Dirigenten / die Dirigentin unterstützender Vorstand.
    Bei Auftritten einen höchst erfahrenen Chorrepetitor
     
    Von Frankfurt-Hauptwache aus eine leichte Erreichbarkeit per S-Bahn (direkte Haltestelle Heusenstamm, ca. 20 Minuten), von dort aus ca. 5 Minuten Fußweg zum Probenraum!
    Für Nachfragen stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung. Diese sind: info@saengervereinigung1876.de, Sandra.Horn79@googlemail.com oder berndhorn@web.de. Oder natürlich per Handy bei Sandra Horn, Tel. 0173 9855633. Allgemeine Infos wer wir sind etc. können auch auf unserer Homepage www.saengervereinigung1876.de eingesehen werden.
    Wir freuen uns auf schriftliche Bewerbungen an info@saengervereinigung1876.de oder Sandra.Horn79@googlemail.com
     

  • Der Männerchor MGV "Concordia" Altenvers (Südkreis Marburg) sucht ab sofort eine neue Chorleitung. Der Chor probt donnerstags mit zwei Abteilungen:
    19:00 bis 20:15 - kleiner Chor "Conbrio" mit 18 Sänger
    20:15 bis 21:30 - Männerchor mit 29 Sänger
    Die vorhandene Liedauswahl deckt die gesamte Palette der Chormusik ab.
    Die Chorproben finden satt im Dorfgemeinschaftshaus Altenvers.
    Kontakt bitte an: Horst Heuser, Tel.: 06462-5658, mobil: 0160-63948841 oder per E-Mail: ibh.heuser@googlemail.com
     

  • Der Mozartchor des Mozartvereins 1843 Darmstadt sucht ab sofort einen Chorleiter/eine Chorleiterin. Wir sind ein in die Jahre gekommener Männerchor mit viel Freude am Singen von klassischer bis unterhaltsamer Chorliteratur. Erfahrungen in der Erwachsenbildung und das Arrangieren von Stücken für TBB sind wünschenswert. Proben sind dienstags von 19:30 Uhr bis 21:15 Uhr in unserem Vereinsheim in der Elisabethenstr. 23 in Darmstadt.
    Eine aussagekräftige Bewerbung gerne per Mail an wocar.strobel@t-online.de oder schriftlich an Wolfgang Strobel, Bartningstr. 12, 64289 Darmstadt.
     

  • Wir, der gemischte Chor Liederkranz Eberstadt e.V. aus Lich-Eberstadt (Landkreis Gießen), sind ab August 2019 auf der Suche nach einem neuen, aufgeschlossenen und dynamischen Chorleiter (m/w).
    Derzeit bestehen wir aus 35 aktiven Sängerinnen und Sängern im Alter von 29 – 70 Jahren, welche durch jahrelange intensive Chorarbeit eine harmonische Gemeinschaft pflegen.
    Unser Motto "Singen macht Froh - Singen macht Spaß" spiegelt sich in unseren Liedern wider. Ob Pop, Gospel, Volkslied oder klassische Literatur - wir singen alles und auch sind für alles Neue offen.
    Die Vielseitigkeit des Repertoires zeigt der Chor bei Beratungssingen, dem traditionellen Adventskonzert oder –andacht und einem jährlich stattfindenden Konzert. Unsere Proben finden immer freitags von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Tag und Uhrzeit können jedoch angepasst werden.
    Wir würden uns über eine/n Chorleiter/In mit Sozialkompetenz, chorischer sowie stimmlicher Fachkompetenz und guten Klavierkenntnissen freuen, die/der aber auch mit uns Freude am Singen hat.
    Kontakt und weitere Informationen:
    1. Vorsitzender Volker Weisel
    Telefon: 06004 1510 / E-Mail: Volker.Weisel@t-online.de

     
  • Chorgemeinschaft Treue Messel sucht für Massila Voices (Repertoire Schlager, Rock/Pop, Gospel) eine(n) Chorleiter/in.
    Chorproben sind jeweils dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr im Georg-Heberer-Haus Messel.
    Klavierkenntnisse zum Üben und Begleiten bei Auftritten erforderlich.
    Weitere Infos gerne per Telefon.
    Kontakt: Gabi Dengler, 06159 390 oder 0174 3031569
     

  • Die Chorgemeinschaft „Germania-Eintracht“ Erzhausen sucht neue Chorleitung. Wir sind ein gemischter Laienchor mit derzeit ca. 45 aktiven Sängerinnen und Sängern. In unserer langjährigen Erfahrung konnten wir viele erfolgreiche Konzerte aufführen. Unser Repertoire umfasst sowohl geistliche und weltliche Musik, als auch Volkslieder, Oper und Operetten, Schlager und Pop.
    Wenn sie gerne mit gut gelaunten und motivierten Sängerinnen und Sängern eine neue Herausforderung bestreiten möchten, dann melden Sie sich doch bei uns. Die Proben finden mittwochs im Sportheim der SVE (Heinrichstr. 40, 64390 Erzhausen) statt.
    Kontakt bitte bei: Karl Heinz Thomas, Tel.: 06150 54 218 57 oder per E-Mail: uk.thomas@t-online.de
     

  • Schulmusik-Studentin sucht Chor im Raum Darmstadt/Frankfurt/Wiesbaden
    Ich suche ab sofort einen aufgeschlossenen gemischten Chor. Gerne klassisches Genre, aber auch offen für Pop, Jazz und Gospel.
    Bei Interesse melden Sie sich gerne unter
    charlotte_reitz@web.de oder telefonisch unter 01575 9065333
     

  • Nidderauer Cantemus-Kammerchor auf der Suche nach neuer Leitung
    Mehr als zwanzig Jahre lang prägte das niveauvolle Dirigat von Chorleiter Burk-hard Jungcurt die Gesangsaufführungen des Nidderauer Cantemus-Kammerchors. Nachdem Jungcurt seinen Abschied in den Ruhestand zum Ende des Jahres bekannt gab, sind die rund dreißig aktiven Sängerinnen und Sänger auf der Suche nach einer Nachfolge, die in das Profil des Chores passt. Neben geistlichen Programmen widmet sich der Chor traditionellem und volkstümlichem Liedgut aus aller Welt sowie choreographierten Stücken mit zeithistorischen Bezügen und gesellschaftskritischen Untertönen. Die Sängerinnen und Sänger des Cantemus-Kammerchors wünschen sich eine Dirigentennachfolge, die sich von dieser Mischung ange-sprochen fühlt und sich vorstellen kann, mit dem vorhandenen gesanglichen Spektrum als Ba-sis neue Wege zu erkunden. Mögliche Interessenten finden die Kontaktdaten auf der Website des Cantemus-Kammerchors (www.cantemus-kammerchor.de).
     

  • Erfahrener Chorleiter kann noch einen Chor übernehmen; Kreis Darmstadt (bis ca. 25 km Umkreis); Telefon: 06071 4989405
     

  • DaCapo sucht neue musikalische Leitung
    Wir, die unabhängige in Rodgau-Hainhausen ansässige Gesangsgruppe DaCapo, sind auf der Suche nach einer neuen musikalischen Leitung.
    Unser gemischter Chor setzt sich derzeit aus 23 Sängerinnen, 7 Sängern und der Leiterin Jutta Kroiß zusammen, die nach viereinhalb Jahren Chorleitung jetzt wieder in die Reihen der Sängerinnen zurückkehren möchte. Gesungen wird in drei Frauen- und zwei Männerstimmen – überwiegend a capella. Unser Repertoire umspannt einen großen musikalischen Bogen von Pop über Rock, Musicalmelodien, Jazz, Klassik, kirchlicher Musik bis hin zu Traditionals. Eine Vielzahl unserer Musiktitel wurde von unserem langjährigen Leiter und Vater der Gruppe Waldemar Tober entweder selbst arrangiert, umgearbeitet und so῭it DaCapo auf den Leib geschneidert. Seine Nachfolgerin und derzeitige Chorleiterin Jutta Kroiß hat ebenfalls mit eigenen Arrangements unserer Musik einen ganz individuellen Touch verliehen. Wir singen neben Englisch und Deutsch in vielen weiteren Sprachen.
    Im letzten Jahr feierten wir unser 25-jähriges Bestehen. Mit den Spendengeldern aus den weit über die Stadtgrenzen Rodgaus hinaus bekannten Weihnachtskonzerten unterstützen wir seit vielen Jahren soziale Projekte; derzeit fließen die Gelder an die Rotary Hospiz Stiftung in Rodgau.
    Chorproben finden freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Rodgau-Weiskirchen statt. Auf unserer Website www.dacapo-rodgau.de erfahren Sie mehr über uns.
    Haben Sie Interesse daran, einen „gestandenen“ Chor zu übernehmen und zusammen mit uns Sängerinnen und Sängern zu neuen Zielen aufzubrechen? Oder kennen Sie jemanden, der dazu Lust hätte? Die Übernahme sollte zum Beginn des nächsten Jahres stattfinden.
    Hier können Sie uns direkt kontaktieren:
    Andreas Finkeldey, Chorsprecher; Telefon: 06106 15645; E-Mail: ALL.Finkeldey@online.de
    Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.
     

  • Chorleiterin sucht ambitionierten Chor im Bereich Rock / Pop / Jazz im Raum Marburg, Gießen.
    Als studierte Musikerin, sehr erfahrene Chorleiterin, Gesangslehrerin und ehemalige Profisängerin in dem Bereich (Jazzchor der Uni Dortmund, Rocksiechor, Chorrosion, Starlight Express, div. Workshops, etc.) bin ich an einem neuen Tätigkeitsfeld in meinem neuen Lebensraum MR interessiert. Bitte keine Kirchenchöre. Kontakt unter klaudia.hebbelmann@vocal-art.de oder 06462 9156390
     
  • Geprüfter Chorleiter des Chorverbandes Rheinland-Pfalz und des Bistums Limburg kann noch einen Chor übernehmen: Wolfgang Malm, Email: wolfgang-malm@gmx.de oder unter Telefon 06435/54275
     

  • Der Kirchen- und Frauenchor 1906 Rauschenberg sucht zum 1. Januar einen neuen Chorleiter.
    Der Chor hat 34 Sängerinnen im Alter zwischen 20 und 80 Jahren. Der Altersdurchschnitt liegt bei ca. 56 Jahren.
    Probentag: Montag 20 Uhr
    Besonderheiten: Zwei Vizechorleiterinnen, eine Dritte wird in diesem Jahr an der Chorleiterschule in Marburg ausgebildet.
    Werbung: vierteljährlich Flyer mit Veranstaltungstipps, ganzjährig Infoflyer,einmal pro Jahr eine Chorzeitung für alle Mitglieder und Gönner
    Weiter Infos gibt es auf der Homepage: www.frauenchor-rauschenberg.de
    Repertoire: überwiegend vierstimmige Chorsätze. Es reicht von Kirchenmusik über Volkslieder bis hin zu zeitgenössischer Literatur.
    Infos: Monika Friedrich, Tel. 06425 6122, E-Mail: vorsitzende@frauenchor-rauschenberg.de
    Rauschenberg liegt etwa 20 km nördlich von Marburg
     
     
  • Der Gesangverein Concordia Eichenzell, sucht nach einem oder zwei Dirigenten/Chorleitern (w/m) für unseren gemischten Chor "Cantissimo" und für unseren Kinderchor "Hüttenpieper".
    Der Chor "Cantissimo" ist ein gemischter SATB-Chor im besten Alter und hat momentan einen Dirigenten zur Vertretung. Wir suchen auf Dauer eine freundliche Person, die uns dirigieren kann - gerne auch mit Klavierkenntnissen. In unserem Proberaum in Eichenzell (Munkenhütte) probt der Chor bislang montags abends. Er hat deutsches und fremdsprachiges Liedgut im Repertoire und ist für neue Ideen und Impulse immer offen.
    Unser Kinderchor "Hüttenpieper" probt zur Zeit dienstags nachmittags in der Grundschule Eichenzell. Die Dirigentin geht jetzt aber in den Mutterschutz und wir hoffen, aber wissen nicht, ob Sie nachher wieder kommen kann.
    Kontakt: Concordia Eichenzell, Harald Friedrich (1. Vors.), Fuldaer Straße 20, 36124 Eichenzell, harald@ibfriedrich.com, www.concordia.eichenzell.com, 01638/141063
     
  • wanted: Dirigent/in für die Ebbelvoices Langen
    Da uns unser Dirigent Nik wegen Umzugs leider verlässt, suchen wir ab sofort eine/n neue/n Chorleiter/in, der/die Lust hat, mit uns durchzustarten!
    Wir sind noch dabei zu wachsen, unser Repertoire aufzubauen und unseren Stil zu festigen.
    Wenn du donnerstags um 18.45h Zeit und Lust hast, den weiteren Aufbau mit uns sowie Herz und Schwung zu gestalten, melde dich bei uns.
    Infos und Kontaktdaten unter www.ebbelvoices-langen.de
    Wir freuen uns auf dich!
     

  • Chorleiter/-in gesucht
    Die „Knackfrösche“, die kleinsten Sänger der Harmonie Froschhausen 1892 e.V. suchen ab sofort eine neue Chorleitung.
    Aktuell besteht die aufgeweckte Truppe aus 10 aktiven kleinen Sängern im Alter von 4 bis 6 Jahren. Geprobt wurde bisher montags von 16:15 Uhr bis 16:45 Uhr, wobei wir auch versuchen werden auf Terminvorschläge einzugehen.
    Was wir uns wünschen? Eine Chorleitung, die spielerisch die Freude am Singen vermittelt, und selbst Spaß daran hat.
    Weitere Informationen gibt’s bei den Betreuern:
    Tanja Rückert 0151 51161109
    Silke Mahr 0177 7175170
     

  • Der gemischte Chor des Männergesangverein 1873 Halsdorf e.V. sucht eine neue Chorleitung.
    Sängerinnen: 16 (Stimmlage:10 Sopran, 6 Alt)
    Sänger: 11 Stimmlage: 3 Tenor, 8 Bass)
    Probentag: Freitags, 19.30 - 21.00 Uhr
    Wir singen deutsche und englische Chorstücke, Schlager, Volkslieder Gospel und geistliche Chorstücke, da wir auch in Gottesdiensten mitwirken.
    Kontakt: Petra Braun (1. Vorsitzende) , Heckenweg 30, 35288 Wohratal-Halsdorf, Tel.: 06425 2609, E-Mail: petra-braun62@web.de