Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an. Wir informieren Sie über Neuigkeiten rund um den Hessischen Sängerbund und die Chorszene:




Joomla Extensions powered by Joobi

 

 

Hessischer Sängerbund

Newsletter Nr. 57

2. April 2019

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freunde des Chorgesangs,

 

der Frühling hat begonnen, am vergangenen Wochenende wurde die Zeit umgestellt und auch bei den meisten unserer Chöre läuft wieder der normale Arbeitsrhythmus. Überall laufen die Vorbereitungen für die ersten Konzerte. Das sieht man auch an der relativ langen Liste von Veranstaltungstipps am Ende dieses Newsletters.

 

Die meisten Sängerkreise und Vereine haben inzwischen ihre jährliche Mitgliederversammlung abgehalten und auch der Hessische Sängerbund wird diesen Programmpunkt Ende des Monats absolvieren. Auch diesmal gibt es wieder etliche spannende Punkt zu diskutieren. Wir werden darüber ausführlich in der Juni-Ausgabe des Hessischen Chorspiegels berichten.

 

Aber auch in diesem Newsletter haben wir eine ganze Reihe von spannenden Informationen und Hinweisen für sie. Im Einzelnen geht es um folgendes:

 

 

Für Kurzentschlossene:

Landesjugendchor Hessen in Lindenholzhausen

Am 7. April präsentiert der Landesjugendchor Hessen die Ergebnisse seiner 23. Arbeitsphase mit einem Konzert. Dieses findet statt um 17 Uhr im Bürgerhaus Lindenholzhausen (Am Wingert 6, 65551 Limburg-Lindenholzhausen).

 

Der Chor wieder unter der Leitung seiner beiden Dirigenten Jürgen Faßbender und Axel Pfeiffer. Außerdem ist der ebenfalls von Jürgen Faßbender geleitete Männerchor Harmonie Lindenholzhausen mit dabei.

 

 

 

Hessen singt

Am 15. Juni 2019 veranstaltet hr4 auf dem Hessentag in Bad Hersfeld ab 11 Uhr ein großes Chorevent unter dem Motto „Hessen singt“. Im hr-Treff auf dem Hessentag wird sich dabei einen Tag lang alles um die bunte Chorwelt drehen. Chöre aller Genres kommen zusammen, um auf mehreren Bühnen gemeinsam zu singen und Spaß zu haben. Ob Männer-, Frauen-, Kinder- oder gemischter Chor – alle Chöre sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben und teilzunehmen.

 

Am Abend findet das Finale von „Singt Euren Song – der hr4-Chorwettbewerb“ statt. Die Show vor großem Publikum wird live in hr4, auf der hr4-Facebookseite und im hr-fernsehen übertragen. Auch das Chorevent mit allen teilnehmenden Chören wird in der Sendung eine Rolle spielen.

 

Interessierte Chöre, die am Chortag „Hessen singt“ auf dem Hessentag in Bad Hersfeld teilnehmen möchten, können sich ab sofort per E-Mail bei der Geschäftsstelle des Hessischen Sängerbundes bewerben (hsb@hessischer-saengerbund.de, Betreff: Hessen singt!).

 

Anmeldeschluss ist der 30. April 2019!

 

 

 

Bundeshauptversammlung 2019

Am 27. April findet die diesjährige Bundeshauptversammlung des Hessischen Sängerbundes statt. Veranstaltungsort ist das Landratsamt des Main-Taunus-Kreises (Am Kreishaus 1-5, 65719 Hofheim) und Beginn ist um 10:00 Uhr.

 

Die Einladungen und die Informationen über die Delegiertenzahlen wurden bereits fristgerecht an die Sängerkreise verschickt.

 

Die vorläufige Tagesordnung finden Sie hier!

 

Hinweis:

Der Chorjugendtag der Hessischen Chorjugend findet am 18. August 2019 im Saalbau Bornheim in Frankfurt am Main statt. Die Delegierten zum Chorjugendtag werden fristgerecht eingeladen.

 

Die Kreischorleiterkonferenz ist auf einen noch nicht festgelegten Termin voraussichtlich im Herbst 2019 verschoben.

 

 

 

Kurstermine der Chorleiterschule Frankfurt

Die Starttermine für die Kurse an der Chorleiterschule Frankfurt stehen fest!

 

Der nächste Komplettkurs und auch alle anderen Kurse starten am 24. August 2019.

 

Alle weiteren Informationen zu den Kursen gibt es auf der Website des Hessischen Sängerbundes.

 

Außerdem beginnt bereits am 4. Mai 2019 der nächste Kurs "Vizechorleitung". Interessierte können sich noch bis Kursbeginn dazu anmelden.

 

 

 

Neuer Verband für Amateurmusik gegründet

Am vergangenen Freitag haben sich im thüringischen Gotha die Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände und die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände zum Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. zusammengeschlossen.

 

Der neue Dachverband vertritt rund 3 Millionen Aktive in 100.000 Ensembles in ganz Deutschland.

 

Der Hessische Sängerbund ist natürlich über den Deutschen Chorverband (Deutscher Chorverband) mit dabei.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe Singen mit Kindern gibt es hier.

 

 

 

Aus der Hessischen Chorjugend:

 

Für Kurzentschlossene: Workshop mit The Real Group

Auch Kurzentschlossene können am 3. April 2019 noch am Workshop mit dem schwedischen A-cappella-Quintett The Real Group teilnehmen!

 

Dieser findet von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr in der Frankfurter Matthäuskirche (Friedrich-Ebert-Anlage 33, 60327 Frankfurt am Main) statt. Die Teilnehmer studieren 3 bis 4 Songs mit der Band ein und führen diese am gleichen Abend bei einem Konzert der Real Group um 19:00 Uhr im Zelt des Musikmesse Festivals auf dem Frankfurter Messegelände auf.

 

Die Teilnahme kostet 20 € und beinhaltet neben dem Workshop und dem Konzert am Mittwoch (3. April) noch den Eintritt zum Musikmesse Festival, den Besuch der Musikmesse am Freitag (5. April) und den Eintritt zur Musikmesse Plaza am Samstag (6. April).

 

Für Kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit, Karten für den Workshop direkt in der Matthäuskirche zu erwerben.

 

 

 

Singen mit Kindern

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Hessische Chorjugend wieder mehrere Workshops der Reihe Singen mit Kindern.

 

Die Reihe richtet sich an ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen und alle, die gerne mit Kindern singen. Alle Seminare sind so aufgebaut, dass die praktische Umsetzung des Singens und Musizierens mit Kindern im Vordergrund steht. Die vorgestellte Literatur wird in der Regel mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erarbeitet. Sie deckt altersmäßig die Bereiche Kindergarten und Grundschule ab. Die Kurse sind im Rahmen der Lehrerfortbildung zertifiziert.

 

Die nächste Veranstaltung findet am 18. Mai 2019 im Saalbau Bockenheim in Frankfurt statt. Dozentin ist Julia Leukert-Stöhr und sie beschäftigt sich mit dem Thema „Mit Musik durch den Frühling und den Sommer - Singen, Instrumente spielen, Bewegen und Tanzen in der KiTa“.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe Singen mit Kindern gibt es hier.

 

 

 

Stand-up-Composing

Am 15. Juni 2019veranstaltet die Hessische Chorjugend einen Workshop zum Thema „Stand-up-Composing“. Die Veranstaltung findet ab 10 Uhr in der Evangelischen Kirchengemeinde Niederursel (Karl-Kautsky-Web 62, 60439 Frankfurt) statt.

 

Zusammen mit Dozent Patrick Schauermann erstellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein komplett neues Chorarrangement. Welches Stück am Ende dabei herauskommt, steht noch nicht fest. Ob es eine bekannte oder eine komplett neu ausgedachte Melodie sein wird, entscheiden die Teilnehmer im Laufe des Workshops.

 

Die Teilnahme kostet für Jugendliche bis 26 Jahre 10,- €, für Erwachsene 20,- €.

 

Alle weiteren Informationen gibt es auf der Website der Hessischen Chorjugend.

 

 

 

Chorstudio für Kids & Teens

Am 26. und 27. Oktober lädt die Hessische Chorjugend zum diesjährigen Chorstudio für Kids & Teens in die Jugendherberge Limburg ein. Zwei Tage lang heißt es dann gemeinsam singen, Spaß haben, neue Freunde kennenlernen und ein tolles Abschlusskonzert geben. Im Laufe des Wochenendes haben die Kinder und Jugendlichen (Alter von 6 bis 15 Jahre) in zwei Gruppen die Möglichkeit, unter qualifizierter Leitung vorbildliche Chorarbeit zu erleben. Die intensive - und gleichzeitig durch genügend Entspannungsphasen aufgelockerte Probenarbeit - bietet viel Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Entdecken neuer Chorliteratur.

 

Mehr Informationen zum Chorstudio für Kids & Teens gibt es hier.

 

 

 

Seniorenchöre gesucht

Am 21. und 22. September veranstaltet der Gesangverein Liederkranz Pohl-Göns anlässlich seines 140-jährigen Bestehens einen großen Chorwettbewerb. Zu diesem haben sich bereits über 40 Chöre mit rund 1.300 Sängerinnen und Sängern angemeldet.

 

Eigentlich ist der Anmeldeschluss schon vorbei, aber: In der Seniorenklasse sind noch Plätze frei!

 

Hier können alle Chöre teilnehmen, bei denen ein Großteil der Mitglieder über 60 Jahre alt ist.

 

Alle Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung gibt es hier!

 

 

 

Veranstaltungstipps

 

Pop und Gospel in Geisenheim

Am kommenden Samstag (06.04.2019) veranstaltet der Rheingauer Pop- und Gospelchor Chorios im Rheingau-Atrium in Geisenheim (Bischof-Blum-Platz 2, 65366 Geisenheim) sein Jahreskonzert. Beginn ist um 19 Uhr.

 

Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Beziehungsweise - über Liebe und andere Katastrophen".

 

Mehr Informationen zu diesem Konzert gibt es hier.

 

 

 

Pop- und Jazzchöre in Alzenau und Darmstadt

„Ein Name – zwei Gesichter – drei Chöre“ – so lautet das Motto zweier Konzerte, die am 6. April in der Alzenauer Räuschberghalle (Räuschbergstraße 5, 63755 Alzenau) und am 18. Mai im Bürgermeister-Pohl-Haus in Wixhausen (Im Appensee 26, 64291 Darmstadt) stattfinden.

 

Auf der Bühne stehen dann drei Chöre – Uccelli di Canto aus Langenselbold, Sound Unlimited aus Alzenau und SurpriSing aus Wixhausen. Geleitet werden diese von zwei Chorleitern, die allerdings den gleichen Namen tragen: Alexander Franz. Der eine kommt aus Weiterstadt, der andere aus Freigericht.

 

Gemeinsam bringen Sie mitreißende Chormusik aus Pop, Rock und Jazz auf die Bühne.

 

Mehr Informationen zu diesen Veranstaltungen gibt es hier!

 

 

 

The Armed Man in Dieburg

Ein internationales Friedenskonzert mit 70 Sängerinnen und Sängern veranstalten der „GSL-Gemischter Chor Groß-Umstadt“ und der Dieburger Kirchenchor “CÄCILIA St. Peter und Paul” am 13. und 14. April. Zu hören sein wird die Friedensmesse „The Armed Man“ des walisischen Komponisten Karl Jenkins. Begleitet werden die beiden Chöre von dem französischen Harmonie-Orchester „Harmonie Commentryenne“.

 

Die beiden Konzerte finden statt in der Dieburger Stadtkirche St. Peter und Paul (Steinstraße 3, 64807 Dieburg). Beginn ist am 13. April um 19 Uhr und am 14. April um 15 Uhr.

 

Mehr Informationen zu diesen Konzerten gibt es hier.

 

 

 

Interaktive Benefizkonzerte

„Nach ‚lieben‘ ist ‚helfen‘ das schönste Zeitwort der Welt“ – unter diesem Motto veranstaltet der HeartChor Kefenrod eine Benefiztour mit sechs Konzerten.

 

Der HeartChor unterstützt damit sechs Hilfsorganisationen, die den Chor mit ihrer Arbeit beeindrucken und berühren – von den Barbarossakindern über Little Home und den Wünschewagen bis hin zur Rettungshundestaffel Wetterau.

 

Jede Organisation ist an „ihrem“ Tag anwesend, stellt sich vor und freut sich nach dem Konzert auf einen persönlichen Austausch mit den Zuhörern. Alle Einnahmen gehen zu 100% an die Hilfsorganisationen. Für den guten Zweck stellen sechs Kirchengemeinden ihre Räume zur Verfügung. Die Kosten für den Druck der Plakate, Eintrittskarten und Flyer und alles weitere übernehmen Sponsoren.

 

Die nächsten Konzerte findet am 28. April um 16 Uhr in Wächtersbach und am 3. Mai um 19 Uhr in Hirzenhain statt.

 

Mehr Informationen zu den Terminen und den Konzerten gibt es hier!

 

 

 

Männerchor-Festival in Limburg

Auch in diesem Jahr wird Limburg wieder zur Hauptstadt des Männerchor-Gesangs. Vom 17. bis 19. Mai veranstaltet der Männerchor Cäcilia Lindenholzhausen in der Stadthalle Limburg das 2. Limburger Männerchor-Festival.

 

Mit Konzerten, Workshops und einem großen Chorwettbewerb präsentiert das Festival die ganze Bandbreite des Männerchor-Gesangs. Das Eröffnungskonzert wird dabei von den Gewinnern des Wettbewerbs des ersten Männerchor-Festivals 2016, dem Vokalensemble Sonat Vox gestaltet.

 

Alle Informationen über das 2. Limburger Männerchor-Festival finden Sie hier!

 

 

 

Chorwerke der Romantik in Darmstadt

In seinem diesjährigen Frühjahrskonzert präsentiert der ESOC Chorus geistliche und weltliche Werke der Romantik. Neben bekannten Psalmvertonungen von Mendelssohn-Bartholdy und dem berühmten Abendlied von Rheinberger wird zum Beispiel auch dessen Morgenlied zu hören sein. Breiten Raum nehmen im Programm Lieder von Johannes Brahms und Clara Schumann ein, die – schwer romantisch – Naturstimmungen und Liebessehnsucht zum Thema haben. Und ganz gleich ob a cappella vorgetragen oder begleitet von Harfe und Hörnern: Sie treffen mitten ins Herz.

 

Das Konzert findet statt am 19. Mai 2019 ab 17:00 Uhr in der Darmstädter Michaelskirche, (Liebfrauenstraße 10, 64289 Darmstadt).

 

Weitere Informationen zu diesem Konzert gibt es hier!

 

 

 

Männerchor-Event in Limburg

222 Sänger werden am 25. Mai gemeinsam als Männerchor XL auf der Bühne der Limburger Stadthalle stehen. Ergänzt und unterstützt durch das Profiblechbläserensemble Sonus Brass aus Österreich singen dann die österreichischen Chöre „LIEDERmännerChor“ Alberschwende und Männerchor Götzis sowie der heimischen Chöre „Germania“ Freiendiez und „Harmonie“ Lindenholzhausen. Das Programm reicht von Klassikern der Männerchorliteratur bis zur zeitgenössischen Musik. Aber auch Nummern aus dem Pop-Bereich werden zu hören sein.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es hier!