Cantamus Gießen mit großem Erfolg auf dem Lindenholzhausener Harmonie-Festival

Chor erhält Sonderpreis des Hessischen Ministerpräsidenten als bester Chor im nationalen Wettbewerb

 

Cantamus Gießen Lindenholzhausener 2017 cantamus harmoniefestival02Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen ist für seinen Wettbewerbsbeitrag beim internationalen „Harmonie Festival“ in Limburg-Lindenholzhausen am vergangenen Wochenende mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. Als bester Chor im nationalen Wettbewerb erhielt der Chor aus den Händen des Hessischen Kultusministers, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, einen Sonderpreis des Hessischen Ministerpräsidenten.

 

Mit über 200 Gruppen aus 37 Ländern ist das Festival ein internationales Chor-Treffen der Spitzenklasse; über 6.000 Sänger, Tänzer und Musiker sorgen im 3.300 Einwohner-Dorf alle fünf Jahre für olympische Atmosphäre. An vier Tagen finden ein Folklore-, ein internationaler und ein nationaler Chorwettbewerb statt.

 

 

 

70 Jahre Sängerkreis Darmstadt-Land

Jubiläumskonzert dauert wegen großer Beteiligung zwei Tage

 

20170506 194958Der Sängerkreis Darmstadt-Land feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen und veranstaltete aus diesem Anlass am 6. und 7. Mai 2017 ein Chorkonzert. Viele Chöre folgten der Einladung des Sängerkreises und brachten dem Jubilar auf der blumen-geschmückten Bühne des Bürgerzentrums in Weiterstadt ihr Ständchen in Form von drei Liedern.

 

Pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte am Samstag die Kreisvorsitzende Gabriele Dengler zu Beginn der Veranstaltung „70 Jahre und kein bisschen leise“ das Publikum. In ihrer Ansprache erklärte sie ihre Freude über die große Beteiligung der Mitgliedsgesangvereine und über die Anstrengungen eine geeignete Halle für das Konzert zu finden. Nach einem historischen Überblick über die Geschicke des Sängerkreises, übergab sie das Mikrofon an die Ehrengäste. Heike Hofmann, die ortsansässige Abgeordnete des hessischen Landtags, eröffnete am Schluss ihrer Glückwünsche den Beginn der „Ständchen an den Jubilar“ mit der Einleitung zum Kanon ‚Viel Glück und viel Segen‘, der vom Publikum spontan aufgenommen wurde. Nach den Glückwünschen des Landrates, überbracht durch die Kreistagsbeigeordnete Doris Hofmann, übernahm Gabi Dengler wieder das Mikrofon um den ersten Chor anzukündigen.

 

 

 

Women & Voices in Südafrika

 

KonzertWaterfront bearbeitet 1Zwei Jahre hat es gedauert, bis die Idee Wirklichkeit wurde. Am 29. April 2017 sind 19 Frauen vom Frauenchor Women & Voices aus Babenhausen zusammen mit ihrem Chorleiter Rodrigo Affonso nach Kapstadt geflogen. Nach einem reibungslosen Flug sind wir von Reiseleiterin Marion in Empfang genommen worden, die uns während unserer ganzen Reise begleitet hat.

Nach einem Spaziergang an das nahe Meer und einem gemeinsamen Abendessen im Hotelrestaurant fielen alle erschöpft in ihre Betten.

 

 

 

Musical Schach 2.0 - Starke Solostimmen begeistern

Der Jugendchor „TONados“ aus Thalau überzeugte im Bürgerhaus in Weyhers mit dem Musical „Schach 2.0“ das Publikum mit herausragenden solistischen Leistungen.

 

TONAdos Thalau FZ Bild 2 OriginalStehende Ovationen und nicht enden wollender Applaus ernteten die Jugendlichen der „TONados“ als Lohn für ihre monatelange Probenarbeit. Mit zufriedenen Gesichtern verließen die Besucher die beiden Aufführungen des Musical „Schach 2.0“ in Weyhers und waren sich einig: „Klare Solostimmen, phantasievolle Kostüme, perfekte Rollenverteilung" waren nur einige der Eindrücke, die im Foyer des Bürgerhauses zu hören waren. Mit dem Team von BAHEBA aus Weyhers hatte sich das Organisationsteam technische Spezialisten ins Boot geholt, die für eine professionelle Beschallung des Saals sorgten. „Mit einer soliden Technik steht und fällt der Erfolg eines solchen Projekts“ sind sich die Organisatoren sicher.

 

 

 

GV EINTRACHT Hörbach

Offenes Seminar für alle Interessierten

 

HörbachHenry Maske's Einmarschmusik "Conquest of Paradise" schallte am Wochenende durch den vollbesetzten Saal der Alten Schule in Hörbach. Gut 40 Sängerinnen und Sänger liessen den bekannten Vangelis Ohrwurm sowie bekannte Volksweisen beim Workshop mit dem Siegerländer Musikpädagogen Matthias Merzhäuser erklingen.

 

Auf Einladung des Gesangvereins 1987 "Eintracht" Hörbach hatten sich Sangesfreudige aus verschiedenen Chorformationen trotz hochsommerlicher Temperaturen zusammengefunden, um sich unter Anleitung von Matthias Merzhäuser fortbilden zu lassen.

 

 

 

Chor modern-Konzert der Hitstaaner ein voller Erfolg!

 

Hitstaaner Foto zu Artikel 2017Am Samstag, 6. Mai 2017, gaben die Hitstaaner in der sehr gut besuchten Stadthalle in Idstein ihr achtes Chorkonzert. Die Eröffnungsrede durch den 1. Vorsitzenden Karlheinz Bernhardt wurde stellenweise durch schauspielerische Einlagen der Chormitglieder untermalt - sehr zum Vergnügen der Zuschauer. Dann begannen die Gastgeber, unter der Leitung von Andreas Wollner, mit „Hello“ passend das Programm. Bei stimmungsvoller Beleuchtung und liebevoller Bühnendekoration zeigten sich die Hitstaaner locker und in guter Form. Die charmante Moderation des Abends der 2. Vorsitzenden Gabi Richter glänzte durch viele Infos zu den auftretenden Künstlern und deren ausgewählten Liedern.

 

 

 

Ein wahres Fest der Chormusik

Chorforum Eintracht und Ars Antiqua begeistern beim siebten „Langenselbolder Chorfestival"

 

28 2 Langenselbold Chorfestival 2017 DSC04242 webDieses Konzert bot Gesang auf höchstem Niveau: Das Chorforum Eintracht veranstaltete Anfang Mai zum mittlerweile siebten Mal das „Langenselbolder Chorfestival". Als Gastchor war diesmal der Kinder- und Jugendchor „Ars Antiqua" aus Aschaffenburg unter der Leitung von Stefan Claas eigeladen worden.

 

„Musik kann man nicht machen. Man kann nur versuchen, die Bedingungen dafür zu schaffen, damit Musik entstehen kann.“ Mit diesen Worten begrüßte Christian Hintz, der stellvertretende Vorsitzende des Chorforums, die Gäste in der ausverkauften Klosterberghalle, unter denen sich auch der designierte Landrat Thorsten Stolz befand.

 

 

 

An Tagen wie diesen...

...wünscht man sich Unendlichkeit!

 

wolferbornBesser als mit diesem Songtitel der Toten Hosen lässt sich die Stimmung während und nach dem Konzert vom gemischten Chor „New Inspiration“ aus Wolferborn wohl nicht ausdrücken.

Gemeinsam mit dem Jugend-Projektchor „Young Vocals“ und den „New Inspiration Kids“ (NIK), hatten diese Chöre des Männergesangvereins 1884 Wolferborn zu einem ganz besonderen Konzert unter dem Motto „zu 99% Deutsch – Schlager, Rock, Pop, Ohrwürmer“ im Mai in die Stadthalle nach Büdingen eingeladen. Unter der Leitung von Patrick Schauermann hatte man sich monatelang intensiv auf diesen Abend vorbereitet und das hat sich vollends ausgezahlt. Der Funke sprang sofort auf die über 500 Zuschauer in der vollbesetzten Halle über und die Begeisterung kannte während der folgenden drei Stunden keine Grenzen.

 

 

 

Eine Woche voller Gesang

Singcamp des Kinder- und Jugendchores Wixhausen ist ein großer Erfolg

 

27 2 singcamp Habermehl webIn der Woche vor Ostern veranstaltete der Kinder- und Jugendchor Wixhausen ein Singcamp für Teenager und Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren. Angemeldet hatten sich 16 Teilnehmer, um die vier Tage zusammen zu üben und am Ende die geprobten Stücke auch im Rahmen eines Konzertes vorzutragen.

 

 

 

SurpriSing Sunrise

Chor feiert großes Jubiläumskonzert bei ausverkauftem Haus

 

30 2 Surprising Foto 2 webGanz still, voller Anspannung und gebannter Aufmerksamkeit ist der Saal im Bürgermeister-Pohl-Haus in Wixhausen. Der in geheimnisvolles Licht getauchte Chor SurpriSing, sowie das erwartungsvolle Publikum blicken gebannt auf Chorleiter Alexander Franz, Sekunden, bevor dieser den Auftakt zum großen Jubiläumskonzert SurpriSing Sunrise gibt. Wenige Augenblicke später erschallt der Saal in fulminantem Chorgesang, begleitet von Band und gestärkt von berauschendem Applaus.